Kommentare unserer Leserinnen und Leser zur Kurzgeschichte

„Auch Engel können weinen“ von Gerhard Krause

Kurzgeschichte lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Gerhard Krause anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Weihnachten“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 28.12.2016

Nachvollziehbar und atmosphärisch gut geschrieben, lieber Gerhard. Daher gern gelesen von RT, auch bei den KG's ... Dir und deinen Lieben ganz herzliche Grüße!

 

Antwort von Gerhard Krause (30.12.2016)

Lieber Rainer Ich danke für Deinen Kommentar. Wahre Geschichten erlebt und geschrieben wirken oft lange nach und so geht es mir mit dieser und so freue ich mich, dass sie gefiel. Dir und den Deinen einen guten Rutsch ins "Neue Jahr" Dass für Euch ein glückliches werden soll. Mit freundlichen Grüßen Gerhard


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 23.12.2016

Lieber Gerhard,
eine sehr besinnliche Weihnachts-KG, so auch zum Nachdenken. Mich hat dein Werk berührt! Schön, dass die Engel zu jedem W.- Fest dabei sein dürfen, immer eine liebe Erinnerung.
Dir ein besinnliches W.-Fest!
Liebe Abendgrüße schickt dir Gundel

 

Antwort von Gerhard Krause (30.12.2016)

Liebe Gundel Ich bedanke mich für Deinen Kommentar. Ja mit Engeln kann man so manche Überraschung erleben und manchmal sehe ich die Tränen noch. Dir wünsche ich einen schönen Übergan in das 2017 und ein glückliches "Neue Jahr" Liebe Grüße Gerhard


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 23.12.2016

Lieber Gerhard, auch mit hat deine Geschiche sehr gut gefallen! Jetzt werden sie sich freuen, an deinem Weihnachtsfest teilnehmen zu dürfen.
Frohe Weihnacht wünscht dir Christa

 

Antwort von Gerhard Krause (30.12.2016)

Liebe Christa Ich danke Dir für Deinen Kommentar. Meine Geschichte, eine Begebenheit wie man sie nicht alle Tage erlebt, war der Anlaß zum schreiben. So kann auch ein zum schnitzen ungeignetes Holz lange in Erinnerung bleiben. Die Engel ohnehin. Dir wünschen ich einen schönen Übergang in das 2017 und ein glückliches "Neues Jahr" Liebe Grüße Gerhard


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zur Kurzgeschichte verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).