Karl-Heinz Fricke

Seltsame Kreuzungen

Im tiefen Forst der Donner grollt,
da trafen sich ganz ungewollt
zwei Tiere in einer Schneise
 
auf ganz zufällige Weise.

"Ich bin ein Wolfshund", einer sprach
und sage dir mal Guten Tag.
Vater war Wolf und Mutter Hund,
sie trafen sich im Liebesgrund !"

"Allerhand", sprach das and're Tier,
"willkommen in meinem Revier.
Es kommt nur selten wer vorbei,
komm doch mit, dann feiern wir zwei !"

Inzwischen herrschte wieder Ruh',
sie schritten einer Höhle zu.
Das Gewitter war abgezogen,
auch die Vögel wieder flogen.

"Jetzt bist du erst mal mein Gast,
sag mir, wenn du Hunger hast.
Mein Mittagsessen lieb ich sehr,
sieh, ich bin ein Ameisenbär !"

Laut erklang ein lustiges Gebell:
"Ich lache tot mich auf der Stell'.
Mutter Ameise, Bär der Vater ?
Nee, nee, nee, du spielst Theater !"

Karl-Heinz Fricke  26.7.2009

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Karl-Heinz Fricke).
Der Beitrag wurde von Karl-Heinz Fricke auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 26.07.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  • Autorensteckbrief
  • karlhf28hotmail.com (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)
  • 5 Leserinnen/Leser folgen Karl-Heinz Fricke

  Karl-Heinz Fricke als Lieblingsautor markieren

Buch von Karl-Heinz Fricke:

cover

Isidor was machst du da? von Karl-Heinz Fricke



Eine poetische Reise durch den Humor.
Ein Mutterwitz, der beabsichtigt nicht nur ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, sondern der die Bauch- und Gesichtsmuskeln nicht verkümmern lässt.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (16)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Fabeln" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Karl-Heinz Fricke

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Was man nicht in der Hand hat von Karl-Heinz Fricke (Humor - Zum Schmunzeln)
Die fromme Maus von Karl-Heinz Fricke (Fabeln)
FOLGE von Dieter Christian Ochs (Beziehungen)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen