Heideli

Fühl Dich frei!

 

Geh Du nur fort - Du kommst aufs Neu...

Geh nur - fühl Dich unendlich frei!

Ich hab kein Recht, Dich anzubinden,

willst du Dein Glück woanders finden....

*

Ich halt Dich nicht... da ist die Tür...

Geh nur! Bald bist Du wieder hier...

denn jenes Flair, das uns verbindet,

wirst Du bei keiner andern finden.

*

Ich fühle ganz genau wie Du,

ich träum mit Dir - ich hör Dir zu,

ich spür, als ob Du bei mir wärst

von Weitem, wenn Du mich begehrst...

Bin mal Geliebte Dir, mal Vamp,

Prostituierte, ungehemmt,

bin weich und zärtlich und devot,

Dein bester Kumpel in der Not....

Ich überrasche Dich mit mir,

kommst du nach Haus durch diese Tür,

mal zugeknöpft, mal elegant

verwöhn ich Dich mit zarter Hand,

soll ich Dein Storker, Spanner sein?

Du bist mein Mann, nur DU allein!

Im Kerzenlicht Dich zu verführen

und Deine Liebe in mir spüren,

Dich zu erahnen, nicht zu geizen

mit Worten. Deine Lust zu reizen,

meine Gefühle Dir zu sagen...

und ob´s Dir schön ist, Dich zu fragen...

Durch einen Hauch Dich zu berühren,

uns in den 7.Himmel führen....

mal teuflich wild mich gehen lassen,

dann wie ein Engel Dich umfassen,

mit so viel Liebe Dich umgeben,

den Wunsch Dir von den Augen lesen,

den Tisch so schön für Dich zu decken,

Dich morgens früh mit Streicheln wecken,

Deine Gedanken zu ergründen,

mich immer in Dir wieder finden,

zu lachen mit Dir und zu weinen,

mich stets voll Lust mit Dir vereinen,

mein ganzes Herz an Dich vergeben,

weil Du mir alles bist im Leben....

*

Und trotzdem musst Du Dich nicht binden,

willst Du Dein Glück woanders finden...

Trotz dem Gelübde bist Du frei,

ich bin Dein Herz....unendlich treu.

***

Heide, 10.11.09 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Heideli).
Der Beitrag wurde von Heideli auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 10.11.2009. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Die Autorin:

  • Autorensteckbrief
  • heideli-mgmx.de (Spam-Schutz - Bitte eMail-Adresse per Hand eintippen!)

  Heideli als Lieblingsautorin markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Sehnsuchtstage: Poetische Gedankenreise von Rainer Tiemann



Der rheinische Autor Rainer Tiemann unternimmt mit seinem Buch „Sehnsuchtstage“ gereimt und ungereimt eine sehnsuchtsvolle, poetische Gedankenreise durch das Leben. Liebe und Leid spielen dabei eine wichtige Rolle. Auch Impressionen der Fußball-EM 2012 in Polen und der Ukraine wurden zeitnah festgehalten.

Es appelliert daran, sich dankbar an das zu erinnern, was jedes Leben so facettenreich und einzigartig macht.

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (12)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Liebesgedichte" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Heideli

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Lied zum 26. Hochzeitstag von Chris Tine von Heideli . (Verrücktheiten)
Zweisamkeit von Monika Wilhelm (Liebesgedichte)
Die kleine Kapelle von Sonja Rabaza (Gefühle)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen