Ralf Bier

heimtückisches morgenidyll

die vögel singen
seit stunden schon so
vergnügt und heiter
tririli, tirilo

und das mädchen
das da an den nägeln kaut
hat die schlimme nachricht
noch längst nicht verdaut

dass ihr peter jetzt
eine andere hat
so ein blondes dummchen
aus der nachbarstadt

"ich bringe ihn um,
breche ihm das genick"
aber da ist der baum
und da hängt auch ein strick

der kaminkehrer steigt
auf das dach hinauf
und er fegt die schornsteine
und er räumt wieder auf

der postbote liefert
seine briefe ab
und dem mädchen
werden die nägel knapp

sie denkt ganz traurig
an den baumelnden strick
an die vögel im baum
und an peters genick

der kaminkehrer geht
und der postbote auch
und deshalb klärt sich
dieser fall auch nie auf

und das städtchen
fragt sich noch jahre später
hat sie sich nun erhängt,
oder erwischte es peter?

die vögel im baum
als zeugen? wohl kaum
sie zwitschern so wissend
wie vorher nie
tirilo, tirili

Vorheriger TitelNächster Titel
 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für diesen Beitrag liegen beim Autor (Ralf Bier).
Der Beitrag wurde von Ralf Bier auf e-Stories.de eingesendet.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für den Beitrag oder vom Autoren verlinkte Inhalte.
Veröffentlicht auf e-Stories.de am 19.04.2017. - Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).

Der Autor:

  Ralf Bier als Lieblingsautor markieren

Bücher unserer Autoren:

cover

Was bleibt - Die Reise des Jusup W. von Heiger Ostertag



Die Welt und der Inhalt des vorliegenden Buches orientieren sich am Leben des Titelhelden und Protagonisten Jusup W. Doch zum Roman gehören auch literarische Fiktionen und der spielerische Umgang mit der so genannten Realität. Unter Umständen bestehen zwischen dieser und in dem, wie Personen und Ereignisse im Buch gezeigt werden, gewisse Differenzen. Manche Übereinstimmungen mit dem realen Leben sind dagegen reiner Zufall und natürlich völlig ungewollt, anderes könnte sich hingegen wirklich so ereignet haben. Wichtig in diesem Spiel mit der Fiktion ist das, was wirklich bleibt!

Möchtest Du Dein eigenes Buch hier vorstellen?
Weitere Infos!

Leserkommentare (1)

Alle Kommentare anzeigen

Deine Meinung:

Deine Meinung ist uns und den Autoren wichtig!
Diese sollte jedoch sachlich sein und nicht die Autoren persönlich beleidigen. Wir behalten uns das Recht vor diese Einträge zu löschen!

Dein Kommentar erscheint öffentlich auf der Homepage - Für private Kommentare sende eine Mail an den Autoren!

Navigation

Vorheriger Titel Nächster Titel

Beschwerde an die Redaktion

Autor: Änderungen kannst Du im Mitgliedsbereich vornehmen!

Mehr aus der Kategorie "Offene Fragen" (Gedichte)

Weitere Beiträge von Ralf Bier

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Dann schau Dir doch mal diese Vorschläge an:

Pottwahl von Ralf Bier (Liebesgedichte)
Ein Mensch von Einfluss von Gudrun Zydek (Offene Fragen)
Nur im Traum von Rainer Tiemann (Träume)

Diesen Beitrag empfehlen:

Mit eigenem Mail-Programm empfehlen