Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Selbsterfahrung“ von Heino Suess


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heino Suess anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kinder & Kindheit“ lesen

Bild vom Kommentator
Lieber Heino!
Ein vortreffliches Gedicht über die Selbstakzeptanz im Einklang der Sinne! Ein interessantes Thema, wenngleich der Geschmack von Ohrenschmalz und Nasensekrete nichts in einer Speisekarte verloren hat (lach). Andererseits sind auch solche Erfahrungswerte im Leben wichtig. Früher konnte man Diabetis diagnostizieren wenn man am Urin gekostet hatte... obgleich es damals wenig Möglichkeiten gab dieser Krankheit mit Gegenmitteln entgegenzuwirken. So konnte man als Arzt dem Patienten wohl zur "Anti-Suess-Diät" raten und verlängerte so sein Leben. Eine "Anti-SUESS-Diät" im Sinne der Lyrik werde ich mir allerdings nie antun. Zu verlockend sind Deine Werke!

Einen sonnigen Mittwoch in diesem SINNE
wünscht Dir
Klausemann
Bild vom Kommentator
herrliche Gedanken an früher.
Gern gelesen. Sagt Margit
Bild vom Kommentator
"Trotz Ohrenschmalz und Popelei ...
Die Zeilen gut und jugendfrei!"
Hat was, Heino. LG von RT
Bild vom Kommentator
Lieber Heino,
wenn sich das alles auf die Kindheit bezieht, kann man wohl nur voll zustimmen un es ist auch lustig und amüsant.Übrigens erinnert mich dein Gedicht daran, dass ich noch irgendwo einen Prosatext über früheste Kindheitserlebnisse herumliegen haben müsste, vielleicht finde ich es noch ...
Dank und liebe Grüße
von Heinz
Bild vom Kommentator
...immer eine gute Erfahrung, Heino;-) lG von Adalbert.
Bild vom Kommentator
Lieber Heino,
diese Lebenserfahrung hat wohl Jedermann erfahren, dazu hätte ich jetzt ein passendes Foto gesehen:-)))!
Gern gelesen!
Liebe Sommergrüße schickt Dir Gundel
Bild vom Kommentator
...trifft sich mit meinen Erfahrungen, Heino...
Herrlich gereimt!
Bild vom Kommentator
„Ich lebe, mit mir einverstanden.
Ob dies auch andern ist vergönnt?
So geht’s nur denen, die sich fanden,
und die sich mit sich selbst versöhnt.“

Traumhaft – Fazit Heino zu einem gesamt wundervollen Gedicht! Ich stimme Dir zu gerne zu und ja, schön wenn man sich mit seiner Person selbst versöhnen kann denn dies schaffen viele nicht!!! Grüße Dir und Familie
Franz
Bild vom Kommentator
Lieber Heino,

sehr wahr und gut umgesetzt! Die Ohrenschmalz-Variante dieses Themas kannte ich noch nicht;))

Ich sage dazu: wer sich selbst gefunden hat, ist immer in bester Gesellschaft! (Und dann klappts auch mit dem Nachbarn.)

Ich wünsche Dir einen schönen Tag mit Dir und Deinen Lieben. Elke

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).