Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„drittjänner“ von Hartmut Müller

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hartmut Müller anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild Leser

I Bebe (irene.beddiesgmx.de) 03.01.2017

Lieber Hartmut,

sowie etwas vergangen ist, ist das Neue bereits ein klein wenig zum Alten geworden. Das gilt nicht nur für die Zeit zum Jahreswechsel, das ist ein ewiges Gesetz. Zeit ist ein Fluss, dessen Sog nichts entgeht, nicht einmal die Zeit selbst.
Ein gutes und einsichtiges Gedicht!
LG Irene


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).