Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Da Lindnbaam“ von Christa Astl


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christa Astl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Mundart“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Christa,
dieses Gedicht hat mir sehr gefallen, und ich fand es überhaupt nicht schwer zu lesen. Schade nur, dass Linden so wenig Honig geben. Die Hummeln verhungern manchmal um den Stamm herum und die Bienen haben Stress. Aber viele kaufen eben gerade reinen Lindenhonig, wo doch jeder Imker den gesünderen Mischhonig entfielt.
Liebe Grüße aus dem verbrannten Berlin von Andreas

Christa Astl (23.08.2018):
Danke lieber Andreass für deinen Kommentar. Wieviel Honig die Linden geben, kann ich dir nicht sagen, Jedenfalls sind zur Blütezeit Hunderte, wenn nich tausend Bienen, die den Baum umschwärmen und und eine Duft- und Summ- Wolke begleitet jeden Vorübergehenden. Jetzt gibt es dann Arbeit, wann das viele Laub abfällt.... Liebe Grüße, heute endlich mit Abkühlung und Regen, Chista

Bild vom Kommentator
Liebe Christa
Gern gelesen
Ein schönes Gedicht (Wenn auch etwas schwer zu lesen)
Mit der Linde bist Du sehr verbunden, schön für Dich.
Dir liebe Grüße Gerhard

Christa Astl (23.08.2018):
Danke lieber Gerhard, welcher Dialekt wir in deiner Gegend noch gesprochen, wenigstens von manchen Menschen? Liebe Grüße, heute endlich mit Regen, Christa

Bild vom Kommentator
Schön das Gedicht und so ein lustiger Dialekt, der mich irgendwie an irgendwas erinnert. Herzlich Robert

Christa Astl (23.08.2018):
Danke lieber Robert für'n Kommi. Aber wie und an wen oder was erinnert er dich, jetzt wär ich auch neugierig... ? Endlich mal Regengrüße von hier, Christa

Bild vom Kommentator
Wunderschöne Poesie in Mundart, die ich sehr mag! Grüße Dir liebe Christa der Franz

Christa Astl (23.08.2018):
Danke lieber Franz, ich werde öfter wieder mal was in Mundart einstellen! Liebe Grüße von Christa

Bild vom Kommentator
Ein herrliches Baumgedicht ist Dir da gelungen, liebe Christa
Gefällt mir sehr.
LG Horst

Christa Astl (23.08.2018):
Das freut mich aber lieber Horst, dass dir diese Gedicht gefällt! Regen-und Gewittergrüße aus Tirol schickt dir Christa

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).