Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„... nur ein Phantom ...“ von Manuela Adler


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Manuela Adler anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Klartext“ lesen

Bild vom Kommentator
Dein Phantom ist wirkich in schöne Worte gefasst, auch wenn es ein trauriges Thema ist.

Liebe Grüße JOE

Manuela Adler (03.12.2004):
Danke Dir, Joe Es ist ein >trauriges< Thema und ein noch traurigeres Kapitel desjenigen Menschens, der in mir nur das Phantom sah bzw. sieht. Ich weiß nicht, ob ich hoffen soll, daß er auch einmal in so eine Situation kommt, ihn bedauern soll oder was ich sonst fühlen soll ... Momentan streitet sich wohl alles in mir und das ist sicher kein angenehmes Gefühl *grummel* Also rede ich mir ein, ich wünsche ihm die Pest an den Hals, dann geht es mir besser *leise lach* Einen wundervollen Morgen für Dich - Manuela

Bild vom Kommentator
Heftige sachen die du in worte fasst, wie meißt... lese sie immer wieder gern weil sie so treffend sind... wünsche Dir weiterhin viele treffende zeilen um deinem Herzen wege zu öffnen...

Manuela Adler (03.12.2004):
Guten Morgen, Laienbruder *lächel* ja, in meinen Gedichten drücke ich viel aus, was nach außen sonst überhaupt nicht sichtbar ist, wie bei vielen anderen Menschen wohl auch ... Ich wünsche Dir einen wunderschönen Morgen - Manuela

Bild vom Kommentator
Liebe Manuela, es tut mir sehr leid, dass du diese Erfahrung machen musstest. Doch das Wichtigste ist aber doch, dass du zu lieben imstande bist, was aber auch bedeutet, alle Gefühle miteinander zu vereinbaren. Das kann teilweise wunderschön, aber auch sehr schmerzhaft sein. Ich glaube daran, dass jeder irgendwann das zurückbekommt, was er zu geben bereit war. In diesem Sinne, wünsche ich dir für die Zukunft alles Gute. Michel

Manuela Adler (03.12.2004):
Schöne, tröstende Worte von Dir, Michael ... danke ! Tja, wenn man das zurückbekommt, was man zu geben bereit war, dann wird es manche Menschen geben, die bei lebendigem Leibe in der Hölle schmoren ... so weh es auch tut, so schön ist es doch auch, zu wissen, zu welchen Gefühlen man fähig sein kann, sofern man die Angst davor verliert und sie zuläßt ... In diesem Sinne - einen wundervollen Morgen für Dich - Manuela

Bild vom Kommentator
still sitz ich da und les stauned deine zeilen...gut geschrieben! lieben gruß von olaf

Manuela Adler (03.12.2004):
danke Dir, lieber Olaf ... Auch Dir einen wundervollen Morgen - Manuela

julia

02.12.2004
Bild vom Kommentator
glaubst du eirklich manu, dass du in seiner erinnerung nur noch ein phantom sein wirst? für dich sollte er dann etwas abschreckendes, gefühlskaltes sein... aber alle männer sind nicht so...

ichumärmeldich

julia thompson sowa

Manuela Adler (03.12.2004):
danke für Deine lieben Worte, liebe Julia und Deine Arme *leicht lächel* Wenn ich ehrlich bin, nein, das glaube ich nicht ... ich hoffe vielmehr, daß ich in seinen Gedanken wüte, sein Herz durchbohre etc ... sorry ... Einen wunderschönen Morgen wünsche ich Dir - Manuela

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).