Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„IDOMENEO“ von Ursula Geiger


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ursula Geiger anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Klartext“ lesen

Bild vom Kommentator
Die Freiheit wird leider immer mehr beschnitten liebe Ursula. Das bedenkliche jedoch dabei ist, dass durch solche Präzedenzfälle irgendwann noch mehr verboten wird und wir keine Freiheit hier mehr besitzen! Haben wir nicht schon in der Vergangenheit für gleichartiges gekämpft!!! Viele Grüße Dir
Franz


Ursula Geiger (20.10.2006):
Lieber Franz, INTEGRATION wäre die Lösung, aber nicht von unserer Seite. Wir sind ja schon etwas länger da. Leider wollen viele das nicht sehen und meinen sich für diese "armen" Menschen stark machen, dabei merken sie nicht wie sehr ihr eigenes Umfeld verändert wird. Na ja jeder wie er glaubt. Ich bin Österreicherin und werde mir sicher keine Vorschriften machen lassen was ich esse, trinke, mir anschaue und wie ich mich äußere. In diesem Sinne "Österreich den Österreichern" "grins" LG Ursula

Bild vom Kommentator
Liebe Ursula Du hast Recht wir sollen immer den Schwanz einziehn und dann sagt man auch noch wir sind ausländerfeindlich. Wer sind wir denn eigentlich? Lieber Gruß Wally

Ursula Geiger (20.10.2006):
Liebe Walburga, wir sind und bleiben Österreicher und viel zu sozial in vielen Dingen. Wenn wir etwas vom Staat brauchen werden wir abgeblockt und manchmal denkt man man hat die falsche Staatsbürgerschaft. Vielleicht geht das umgekehrt und wir können sagen"Sind Sie Österreichfeindlich?" "grins" LG Ursula

Bild vom Kommentator
Liebe Ursula,
ein wichtiges Werk.
Wir müssen alle aufpassen.
Liebe Grüße
Bernd

Ursula Geiger (19.10.2006):
Lieber Bernd, hier muß man aufpassen und bei jenen die das nicht sehen wollen. Später kommt dann das große Geschrei. Liebe Grüße Dir von Ursula

Bild vom Kommentator
sehr direkt und gut geschrieben - Rücksichtnahme ist ja ganz gut, aber man kanns auch übertreiben

Liebe Grüße von Detlef

Ursula Geiger (19.10.2006):
Lieber Detlef, danke für Deinen Kommentar. Wurde aber 2x mit der Note 6 benotet. Du kannst Dir sicher denken von wem. Habe aber damit kein Problem so weiß ich wenigstens das es auch von diesen Leuten gelesen wird. LG Ursula

Bild vom Kommentator
Super Ursula!!!
Deine wahren Worte klingen in meinen Ohren!
Ein hervorragendes Werk das nach Unterstützung ruft!!!
Herzlichst grüßt Dich
Rainer

Ursula Geiger (19.10.2006):
Ja lieber Rainer nur Unterstützung wird man schwer finden. Habe von unseren "bekannten" Poeten 2x die Note 6 bekommen, freue mich aber darüber da ja bei Euch die 6 wie bei uns die 1 ist. Oder hat sich das geändert? Danke für Deine Zeilen. LG ursula

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).