Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Das Blätterhaus“ von Kerstin Langenbach


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Kerstin Langenbach anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Kinder & Kindheit“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Kerstin, beim Lesen deines Gedichtes sind mir Erinnerungen an die Spiele und den Eifer, meiner eigenen Kinder den diese oft dabei hatten in Erinnerung gekommen.
Sehr lebendig beschrieben.
Herzlichst Wiltrud

Kerstin Langenbach (02.11.2007):
Liebe Wiltrud, kürzlich haben meine kleine Tochter mit ihren Cousins und ihrer Cousine so ein Blätterhaus im Garten meiner Eltern gebaut. Es hat mich auch sehr an meine eigene Kindheit und die Freude bei solchen Dingen erinnert. Ein liebes Dankeschön für deine Worte und ich freue mich, dass es dir gefällt! Sei lieb gegrüßt von mir! Kerstin

Bild vom Kommentator
Erinnerungen, an die eigene wundervolle Kindheit. Danke! Grüße Dir Kerstin
Franz

Kerstin Langenbach (29.10.2007):
Grüß dich Franz! Ja, auch ich musste mich letzten WE an meine Kindertage erinnern,als ich die lieben Kleinen so fleißig beim Häusle bauen waren. Ich danke auch dir für deine Worte. Herzlich grüßt dich Kerstin

Bild vom Kommentator
Mehr als genial, liebe Kerstin!
Man könnte sagen... liest sich wie auf Schienen ;-)
EInen herzlicheng Gruß
von KArin

Kerstin Langenbach (29.10.2007):
Guten Abend liebe Karin, ich freue mich sehr über deinen lobenden Kommi und danke dir!!! Viele, liebe Grüße schickt dir Kerstin

Bild vom Kommentator
Wunderschön, liebe Kerstin,
Erinnert mich an meine Kinderzeit als wir vor Ostern Tannengrün aus dem Walde holten und große Osterfeuer davon bauten. Bevor wir es jedoch ansteckten machten wir drinnen eine Höhle, in der wir uns stundenlang aufhielten.

Liebe Grüße,
Karl-Heinz

Kerstin Langenbach (29.10.2007):
Grüß dich Karl-Heinz! Auch wenn man sich so manches Mal wünschte, als man ncoh Kind war, groß zu sein.. so ist es jetzt hin und wieder genau umgekehrt... man hat schon viel Schönes erleben dürfen, was sich in den Erinnerungen ewig hält! Ein schöner Kommi von dir. Hat mich sehr gefreut! Liebe Grüße an dich von Kerstin

Bild vom Kommentator
Liebe Kerstin, da kommen Kindheitserinnerungen hoch, so ähnlich kenne ich das auch, echte Kinderträume. Gut geschrieben und mit Freude gelesen. Liebe Nachtgrüße, Gundel

Kerstin Langenbach (29.10.2007):
Guten Abend liebe Gundel! Ja, auch bei mir kamen die Erinnerungen, als ich den lieben Kleinen letztes WE so beim Werkeln betrachtet habe. Ich danke dir für dein Lob und schicke dir viele, liebe Grüße! Kerstin

Bild vom Kommentator
Hallo Kerstin,
Kinder haben oft sehr gute Ideen, wenn man ihnen die Möglichkeit gibt, schöpferische Gedanken umzusetzen. Liebe Grüße Norbert

Kerstin Langenbach (29.10.2007):
Lieber Norbert, das sehe ich genauso! Manches Mal ist man wirklich verwundert, was für Ideen und Phantasien sie besitzen.. aber einfach schön, dass sie sie noch haben! Ich danke dir! Viele, liebe Grüße von Kerstin

Bild vom Kommentator
Liebe Kerstin, da bekommt man richtig Lust, mitzubauen und sich daran zu erfeuen.Ein wirklich lebensfrohes Gedicht. Einen schönen Sonntag wünscht dir Gabriela.

Kerstin Langenbach (29.10.2007):
Liebe Gabriela, ich danke dir und freu mich sehr, dass es auch dich angesteckt hat, ob bezüglich Erinnerungen oder auch der heutigen Zeit, beim Bau eines Blätterhauses zu helfen... . :o) Ganz herzliche Grüße schickt dir Kerstin

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).